Vereinschronik

1949

Vereinsgründung am 27. März im Gasthaus “Hirsch”.

Spielbetrieb wurde schon im April 49 aufgenommen. Mit welchem Idealismus zu dieser Zeit Fußballspieler Ihren Sport ausübten läßt sich am ehesten aus dem Ablauf des Sonntags (mit dem “etwas anderen Aufwärmtraining”) erahnen:

  • Treffen beim Rathaus in Ruppertshofen
  • Gemeinsamer Fußmarsch nach Spraitbach
  • Fußballspiel
  • Rückmarsch nach Ruppertshofen

1951

Eine außerordentliche Mitgliederversammlung wurde einberufen, da die Gemeinde ein Jugendheim bauen wollte. Der
Vorschlag des Bürgermeisters, mit diesem Projekt den Bau einer
Turnhalle zu verbinden wurde von der Versammlung einstimmig
angenommen. Als Gegenleistung sollte der Verein 500 freiwillige
Arbeitsstunden leisten.

1961

Der Schützenverein wird am 24. März als eigenständiger Verein gegründet.

1963

Der TSV wird Meister in der C-Klasse.

1969

Der TSV feiert sein 20jähriges Jubiläum mit Festzelt und großem Programm vom 30. Mai bis 1. Juni 1969. Eugen Bareis wird für 16 Jahre Vereinsvorsitz geehrt. Ein Ausschnitt aus der damaligen Begrüßungsrede, der ohne Änderung auch für die gesamte Vereinsgeschichte gelten könnte:Hier fehlt etwas

1970

media/images/damenmannschaft-1970-01.jpg

Der Sportplatz wird mit Hilfe der Gemeinde vergrößert. Die Flutlichtanlage (eine der ersten im Kreis Gmünd) wird fertiggestellt.
Am 26. September wird die Einweihung mit einem Spiel begangen.
Die Damenmannschaft wird von Anneliese Bareis ins Leben gerufen.
In diesem Jahr wurde auch der Schützenverein Ruppertshofen dem TSV angegliedert.

1975

Mit einem Jahr Verspätung wird das 25jährige Vereinsjubiläum vom 20. bis 22. Juni 1975 gefeiert.

1976

Renate Riedinger übernimmt das Kinterturnen. Bis 1990 wird Sie die Übungsstunden leiten.

1978

Der Gedanke an ein eigenes Vereinsheim wird in die Tat umgesetzt.

1979

Der TSV erweitert sein sportliches Angebot im Freizeitbereich. Jazztanz wird ins Leben gerufen. Beim
Faschingsball findet der erste Auftritt dieser Freizeitgruppe
statt.

Das Vereinsheim wird fertiggestellt und die Bewirtschaftung
organisiert.

Das 30jährige Vereinsjubiläum wird vom 13. bis 15. Juli 1979
gefeiert.

Auftritte beim 75jährigen Jubiläum des Musikvereins

1980

A-Jugend auf Italientour. Einige Freundschaftsspiele gegen Mannschaften aus höheren Spielklassen wurden gespielt. Die Ergebnisse waren nicht immer einstellig zu Ungunsten des TSV.

1982

Um vielseitigen Sportangebot kommt ein weiteres „Kind“. Im November wird die Skiabteilung gegründet.

1984

Vor dem Vereinsheim starten ab jetzt auch die Lauftreffteilnehmer.

1986

media/images/99shalle-01.jpg

Mit viel Eigenleistung konnte die Schieß- und Mehrzweckhalle anlässlich des 25jährigen Bestehens der Schützenabteilung (Schützenverein) eingeweiht werden

1989

Der TSV Ruppertshofen feiert sein 40jähriges Jubiläum.

Original Tagespresse:
„Der TSV hat das Schwabenalter erreicht. Dies war ein Grund, kräftig auf die Pauke zu hauen, aber nicht etwa durch ein mehrtägiges Fest, sondern in Form einer Tanzshow, die es in sich hatte. Eineinhalb Stunden dauerte die Show, von der alle begeistert waren. Dabei war diese Tanzgruppe erst vor einem Jahr ins Leben gerufen worden. Die Leiterin, Renate Riedinger, hatte in unermüdlicher Arbeit ein ganzes Jahr auf die Feier hingearbeitet.“

1988

Aerobic beim TSV.

1995

Damenfußball besteht seit 25 Jahren beim TSV.

1998

Das Jahr der Jugend – Reihenweise Meister- / Vizemeisterschaften.

1999

  1. 27 März 1999: Festabend zum 50jährigen Vereinsjubiläum
  2. April 1999: Lauftreff veranstaltet den 1. Käppeleslauf.
  3. bis 20. Juni1999: Der TSV feiert sein 50jähriges Jubiläum mit
    Sport, Spiel, Umzug, Unterhaltung und Festzelt.

2000

1. und 2. Juli 2000: Damenfußball wird beim TSV 30 Jahre alt. Gefeiert wird mit einem Damen- / Mädchenturnier.

2001

media/images/zeitungsbericht-fahne.jpg

5. Mai 2001: Schützenabteilung feiert im Rahmen der Siegerehrung des Gemeindewanderpokalschiessens ihr 40-jähriges Jubiläum.

2007 / 2008

Die Damen-Fußballmanschaft steigt in die Bezirksliga auf

media/images/2011-05-08-bild-04.jpg

2010 / 2011

Die Damen-Fußballmanschaft steigt in die Landesliga auf.

media/images/tsv-ruppertshofen-ehemaligentreff.jpg

2013

Ehemaligentreffen beim TSV Ruppertshofen

Über 80 ehemalige Fußballerinnen, Fußballer sowie Funktionäre folgten der Einladung ihres TSV ins Vereinsheim nach Ruppertshofen.

Zum Bericht

2014

Die Damen-Fußballmannschaft gewinnt die Hallenbezirksmeister­schaften des Bezirks Kocher-Rems.

2015

Die Frauen-Fussballmannschaft steigt wieder in die Landesliga auf.

2016

Drittes Ehemaligentreffen beim TSV Ruppertshofen

Die Damen-Fußballmannschaft steigt aus der Landesliga ab